Samstag, 17. Dezember 2016

Transporttasche fuer Kuchen, Töpfe, Salatschüssel und ähnliches



Transporttasche fuer Kuchen, Töpfe, Salatschüssel und ähnliches

 

Ich möchte Euch noch eine etwas andere Kuchentasche vorstellen. Diese hier ist etwas „flexibler“ man kann damit auch einen Salat, einen Topf oder sogar eine Auflaufform transportieren.

 Man kann die Tasche zu einem Picknick mitnehmen und die offene Tasche als Deckchen benutzen, zum Kaffeekränzchen oder auch einfach verschenken.

 














Material:

1 x  Taschenteil 60 x 60 cm  außen

1 x  Taschenteil 56 x 56 cm  innen

Evt. noch eine Einlage oder Vlieseline  zum Verstärken.

1 Stoffstreifen  ca. 110 x 8 cm für die Tragegriffe



Alle Teile zuschneiden.



Tragegriffe vorbereiten

Wahrscheinlich hast Du keine 110  x 8 cm Stoff, deshalb empfehle ich Dir mehrere Reste zusammenzunähen. Du kannst natürlich auch fertige Bänder kaufen (die gibt es in allen Farben und das geht natürlich auch schneller). 


Die beiden langen Seiten in der Mitte bügeln, die linke Stoffseite ist innen , öffnen, die beiden Seiten bis zur Mitte knicken, und wieder bügeln.

Das Ganze jetzt noch mal knicken und bügeln. Auf einer Seite steppen. Der Streifen ist jetzt 110 cm lang und 2 cm breit



Schneide jetzt die beiden kleinen Streifen ab, so wie auf dem Foto




Der lange Teil muss jetzt gerade geschnitten werden sollte etwa 80 cm lang sein.



Den inneren Stoff auf den äußeren Stoff legen

Nahtzugabe1,5 cm umschlagen und feststecken
 








Auf 2 gegenüberliegenden Ecken die beiden kurzen Streifen einfügen.




Jetzt den langen Tragegriff auf den anderen beiden gegenüberliegenden Seiten befestigen.







FERTIG









Kommentare:

  1. Anonym7/29/2017

    Hi, die Idee finde ich klasse! Werde ich gleich mal auf meine to do Liste setzen!
    Vielen Dank, Antje

    AntwortenLöschen
  2. Anonym9/02/2017

    Ich hab es soeben ausprobiert. Bin eine Nähanfängerin und auch nicht sehr begabt. Hat bestens geklappt! Danke für die tolle Anleitung!

    AntwortenLöschen